Warum Vibrationstraining?

Positive AuswirkungenVibroTraining erzeugt Vibrationen, die sich über die Knochen auf den Körper übertragen. Die Muskulatur reagiert reflexartig auf diese Reize. Niedrigere Frequenzen eignen sich optimal für Krafttraining, während höhere Frequenzen für Muskeldehnung und Massagen eingesetzt werden.

Positive Auswirkungen für Fitness und Gesundheit:

  1. Abbau von Stress
  2. Verbesserung der Knochendichte -> ideal für Senioren
  3. Verbesserte Koordination und Beweglichkeit
  4. Hochwirksame Körperfettverbrennung
  5. Vorbeugung bzw.Reduktion von Cellulite
  6. Anregung des Stoffwechsels und der Lymphdrainage
  7. Positive Effekte für den Hormonhaushalt
  8. Stärkung der gesamten Muskulatur->insbesondere der Rumpfmuskulatur
  9. Sanftes Training -> keine Belastung der Gelenke
  10. Schnelle Erholung nach dem Training
  11. Einklang von Körper und Geist

Trainingshäufigkeit:

1 bis 2x pro Woche 20 bis 30 Minuten

 

Login